Sponsoren des ASV Dalbke e.V.

Unsere Sponsoren

wuerfel02 

Webtagebuch

Forum

Gästebuch

Kalender

Links

Awards

Impressum

Kontakt

Rückblick auf die Jugendarbeit 2015

Jugendangeln in Detmold vom 11. bis 19.07.2015

Bericht des Jugendwartes:
Vom 11.7. bis zum 19.7.  fand unser Jugendzeltlager an der Orbke statt.Nachdem Thomas, Stefan und ich die Verpflegung für eine Woche bei einer Temperatur von 33 Grad ausgeladen hatten und unsere Zelte aufgebaut waren mussten wir nur noch auf die Jungs warten.

Aufgrund der Temperatur zog sich das Aufbauen der Zelte der Jugendlichen bis in den späten Nachmittag hin und auch das Ausbringen der Ruten dauerte etwas länger, bei mir bis 22.00 Uhr. Nachdem die Ausrüstung stand und der erste Schweiß vergossen war, waren alle froh was Kühles trinken zu können. Nach einer ruhigen Nacht und gutem Frühstück mussten wir mit dem Temperatursturz auf 18 Grad unsere Angeltaktik überdenken. Als im Laufe des Tages noch Regen dazu kam waren die Jungs etwas betrübt, aber es wurde weiter geangelt. Am Sonntagmorgen konnte Kevin einen schönen Karpfen landen.

Jugenangeln Orbke 2016_20G

Im Laufe des Tages gingen standardmäßig ein paar schöne Brassen an den Haken. Die folgende Nacht verlief ruhig, außer bei Thomas, der sich am Montagmorgen einen Karpfen unter den Nagel riss.

Am Nachmittag konnte Jan Lucas zwei  Karpfen bezwingen, aber auch den Verlust einer Rute.

Man sollte immer aufpassen, bei einem Fullrun ist die Rolle schnell leer. Durch einen Schwimmeinsatz konnte die Rute gerettet werden.

Der Fisch hatte sich zum Glück selbst befreien können.
Am Dienstag fand ein kleines Jugend-Wertungsangeln statt, wobei sich Leo Bratsch den 3. Platz, Joshua Morgan den 2. Platz und Max Nasebandt Schwarz den 1. Platz sichern konnte.

Am Mittwoch besuchte uns Marc Kreft der etwas für die Jugendlichen vorbereitet hatte. Er brachte Blei und Haken mit und zeigte uns wie man perfekt Jigköpfe selber herstellen kann. So konnte sich jeder Jugendliche seinen Vorrat Jigköpfe fürs Jahr selber gießen, was den Jungs eine helle Freude bereitete. Marc hatte auch noch einen Karton mit Gummifischen dabei, die er den Jugendlichen spendete. Sie waren schnell vergriffen.

Da ab Mittwoch das Wetter besser wurde, machte den Jungs das Angeln mehr Spass. Und das Wetter besserte sich stetig. Es war eine schöne Woche mit guter Verpflegung. Dank Bärbel und Thomas musste keiner Hunger leiden und Stefan am Grill war eine Wucht.

Wie zu erwarten wurde es am Wochenende schwül warme 32 Grad mit Gewitter und Regen, so dass wir am Sonntag zum Abbau noch mal fix Draussen duschen konnten.

© 2004-2017 ASV Dalbke e.V. - Webmaster: Achim Kluck

 

wuerfel05

  Anglerinfos

 Fischerprüfung

 Fischarten in NRW

 Tipps + Tricks

 Angelfachbegriffe

 Fischrezepte

Informationen für den Angler

Fischrezepte von Aal bis Zander


 

Page Views
Counter
Besucher
Counter
seit Juni 2004