Sponsoren des ASV Dalbke e.V.

Unsere Sponsoren

wuerfel02 

Webtagebuch

Forum

Gästebuch

Kalender

Links

Awards

Impressum

Kontakt

Aktivitäten 2015


Peter Wenzel ist 40 Jahre Mitglied im ASV Dalbke e.V.

Bei unserer Jahreshauptversammlung hatten wir ein besonderes Ereignis nachzuholen. Unser Mitglied Peter Wenzel trat kurz nach seinem 35.Lebensjahr, und zwar am 17. Oktober 1974, in unseren Verein ein. Seine Mitgliedschaft besteht seit nunmehr 40 Jahren!
Die beiden Vorsitzenden - und natürlich auch alle anwesenden Mitglieder - gratulierten ihm dazu von ganzem Herzen.
Aufgrund seines Verdienstes wurden ihm eine Urkunde des Landesfischereiverbandes, die goldene Vereinsnadel, ein Blumenstrauß sowie ein Gutschein überreicht.


Familientag des ASV Dalbke e.V. am Sennesee 22.08.2015

Letztes Jahr haben wir zum ersten Mal ein Familienfest am Sennesee durchgeführt. Da die Veranstaltung gut angekommen war beschloss der Vorstand sie in diesem Jahr zu wiederholen. Der Wettergott meinte es auch dieses Mal gut mit uns. Es gab Sonnenschein in Hülle und Fülle.

Auch dieses Mal kamen sehr viele Mitglieder mit ihren Familien. Besonders die Kinder hatten großen Spaß am Dosenwerfen, Torwandschießen und an den Angelvorführungen. Die Tochter eine Angelkollegen fand es so aufregend eine Angelrute in der Hand zu halten, dass dieser schon befürchtete seine Angelrute nicht mehr wieder zu bekommen. Immer wieder versuchte sie beim Casting einen Treffer zu landen.

Natürlich war auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt.  Thomas Stahlsmeier war für die Ausgabe der Getränke zuständig. Stefan Diergarth grillte die Bratwürste und den Schweinebauch und frittierte die Pommes. Alles schmeckte super gut, aber die Pommes fanden so reizenden Absatz, dass er  zeitweise mit dem Frittieren kaum hinterher kam.
Das Kuchenbuffet, welches aus verschiedenen Torten und Blechkuchen bestand, welches die Mitglieder gespendet hatten, war ebenfalls ein voller Erfolg. Schon nach kurzer Zeit war fast alles aufgegessen.

Wie schon im letzten Jahr bekam jedes Vereinsmitglied, das zum Familientag kam, ein Los mit seiner Mitgliedsnummer mit welchem es die Chance hatte einen attraktiven Preis zu gewinnen.
Außerdem konnten alle Teilnehmer beim Dosenwerfen, Torwandschießen und mit der Angelrute 5 x werfen Lose der Tombola erspielen um mit etwas Glück einen der vielen weiteren Preise zu erhalten.

Unser ganz besonderer Dank gilt den Sponsoren der Tombola:

www.jahr-tsv.de

www.angelplatz.de

www.fangplatz-bielefeld.de

www.angelsport-kastrup.de

www.morefish.de

www.spro.de

Unser Angelkollege Derrik Lee Morgan führte verschiedene Montagen fürs Karpfenangeln vor und Mark Kreft zeigte nicht nur den Kindern wie das Spinnfischen vonstatten geht.
 


Als die letzten Mitglieder gingen waren sich alle einig: Das Familienfest werden wir auch im nächsten Jahr wiederholen.

Arbeitseinsatz am Südstadtteich 19.09.2015

 

Schon seit vielen Jahren findet im Herbst am Südstadtteich ein Arbeitseinsatz statt, an dem jedes Mitglied teilnehmen muss. Gearbeitet wurde in 3 Schichten, d.h. der Einsatz erfolgt nach Anfangsbuchstaben des Familiennamens. So auch am 19. September 2015.
Auch dieses Mal musste einige Tage vorher der Wasserstand des Teiches gesenkt werden, damit man gefahrlos mit der Wathose in den Teich steigen und am Ufer die Äste und Müll herausholen konnte. Die anderen Mitglieder verrichteten die Arbeiten am Gewässerrand, die ebenso wichtig sind und in den zwei Booten. Neben zahlreichen Erwachsenen kamen auch viele Jugendliche und halfen fleißig mit.

Am besten ist es natürlich wenn auch das Wetter an so einem Tag mitspielt. Es sollte nicht zu warm, aber auch nicht zu kalt sein. Regen kommt an diesem Tag überhaupt nicht gut an, auch wenn man das meinen könnte, weil viele mit Wathosen im Teich stehen. Aber das Wetter kann man sich bekanntlich nicht aussuchen. Und so war am Samstag wieder einmal Regenwetter angesagt. Immer wieder gab es starke Regenschauer, die das Arbeiten nicht besonders attraktiv machten.

Die erste Schicht begann schon um 8 Uhr. In diesem Jahr hatte unsere Schriftführerin Ursula Kluck wieder einmal für die „Frühschicht“ belegte Brötchen und Kaffee spendiert.

Leider ging im Laufe des Tages einer unserer Trecker kaputt, so dass ein Boot mit Pkw und Muskelkraft an Land gezogen werden musste.
Gleich zu Beginn des Einsatzes wurde im Teich ein Tresor gefunden. Die Polizei wurde benachrichtigt und nahm ihn mit.

Die dritte und damit letzte Schicht begann um 14.30 Uhr und dauerte bis 17.30 Uhr. Danach sah der Teich wieder so aus, dass ein Angeln ohne Verkrautung möglich ist.

Ein großes Dankeschön geht an unsere fleißigen Mitglieder und unseren Sponsor Klaus Fulland, der uns Fahrzeuge, Anhänger und allerhand Werkzeuge zur Verfügung stellte.
Die Stadt Bielefeld lieferte wie schon seit vielen Jahren Mulden in denen das eingesammelte Kraut und auch der Müll gepackt wurden.
Am Ende des Tages waren alle mit ihrer geleisteten Arbeit und dem Ergebnis sehr zufrieden.

© 2004-2017 ASV Dalbke e.V. - Webmaster: Achim Kluck

 

wuerfel05

  Anglerinfos

 Fischerprüfung

 Fischarten in NRW

 Tipps + Tricks

 Angelfachbegriffe

 Fischrezepte

Informationen für den Angler

Fischrezepte von Aal bis Zander


 

Page Views
Counter
Besucher
Counter
seit Juni 2004