Sponsoren des ASV Dalbke e.V.

Unsere Sponsoren

wuerfel02 

Webtagebuch

Forum

Gästebuch

Kalender

Links

Awards

Impressum

Kontakt

Aktivitäten 2012 Teil 2

Aktivitäten 2012 Teil 1 Aktivitäten 2012 Teil 3

Nachtangeln am Sennesee 30.06.2012

Auch zu dieser gemeinschaftlichen Veranstaltung, die am Samstag, den 30. Juni am Sennesee stattfand, kamen leider nicht so viele Vereinsmitglieder wie wir es uns erhofft hatten. Dabei war das Wetter gar nicht einmal so schlecht, wie befürchtet. Es gab gegen 17 Uhr ein paar vereinzelte Regentropfen, aber dann klarte es wieder auf und blieb bis zum Ende der Veranstaltung trocken. Auch die Temperaturen waren ganz angenehm. Für die Jahreszeit hätte es zwar etwas wärmer sein können, aber zum Angeln war die Temperatur, die noch abends bei 20° C lag, gerade richtig.
Vor der Veranstaltung wurde der Grill angeschmissen auf dem leckere Würstchen lagen. Stjepan Schmidt übernahm auch diese Mal wieder das Amt des Grillmeisters.

Die Beilagen und Getränke suchte sich jeder selber aus. Die Stimmung untereinander war fröhlich und alle freuten sich schon auf das Angeln.

Nachdem sich alle gestärkt hatten hieß es die Angelsachen in die Hand zu nehmen und den Angelplatz aufzusuchen. Eine halbe Stunde später, um 19.30 Uhr, begann das Nachtangeln. Manche fingen gleich zu Beginn gut, bei anderen gingen die Fische erst nach Einbruch der Dunkelheit an den Haken.

Um 1 Uhr hieß es die Ruten aus dem Wasser nehmen. Anschließend wurde der Fang gewogen und der „Sieger“ festgestellt.

Neben den 9 Erwachsenen war nur ein Jugendlicher, nämlich Kevin Richter, zum Nachtangeln kommen. Das ist sehr schade, wenn man bedenkt, dass über 20 Jugendliche unserem Verein angehören. Und auch von den inzwischen 4 Frauen war nur eine, nämlich Ursula Kluck dabei. Kevin Richter war mit seinem Fang von 930 g voll zufrieden.

Sieger dieses nächtlichen Angelns bei den Erwachsenen war Thorsten Husemann. Sein Fang wog 2370 g.  Thorsten wollte Achim Kluck nicht den Sieg davon tragen lassen und zog zum Schluss noch schnell eine kleine Rotfeder aus dem Wasser, so dass seine Fische 40 g mehr wogen als Achims (2330 g). Thomas Stahlsmeier fing Fische mit einem Gesamtgewicht von 1970 g und ging sozusagen als Dritter ins Ziel.

Es folgten Andrej Teske mit 1360 g, Andreas Foot mit 1310 g und Ursula Kluck mit 970 g. Die anderen 3 Teilnehmer fingen leider keinen Fisch und mussten als Schneider nach Hause gehen.

Aktivitäten 2012 Teil 3

© 2004-2017 ASV Dalbke e.V. - Webmaster: Achim Kluck

 

wuerfel05

  Anglerinfos

 Fischerprüfung

 Fischarten in NRW

 Tipps + Tricks

 Angelfachbegriffe

 Fischrezepte

Informationen für den Angler

Fischrezepte von Aal bis Zander


 

Page Views
Counter
Besucher
Counter
seit Juni 2004