Sponsoren des ASV Dalbke e.V.

Unsere Sponsoren

wuerfel02 

Webtagebuch

Forum

Gästebuch

Kalender

Links

Awards

Impressum

Kontakt

Aktivitäten 2005 Teil 4

 Aktivitäten 2005 Teil 1 Aktivitäten 2005 Teil 2 Aktivitäten 2005 Teil 3

 Nikolausangeln am 4. Dezember 2005 am Sennesee


Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte führen wir ein Nikolausangeln durch. Wie schon im letzten Jahr ging es mit der Spinnrute um den Sennesee. Startpunkt war auch dieses Mal wieder um 14.00 Uhr das Schongebiet.
Trotz des unbeständigen Wetters nahmen 14 Personen, darunter 5 Jugendliche, am Angeln teil. Pünktlich um 14.00 Uhr verzogen sich aber die dunklen Wolken, es hörte auf zu regnen und die Sonne kam zum Vorschein. Jeder Angler machte 5 Würfe und ging dann einen Platz weiter.

Der 2. Vorsitzende, Achim Kluck, vertrat den erkrankten Sportwart und marschierte mit den Teilnehmern um den See, um die gefangenen Fische mit dem Fotoapparat festzuhalten. Leider ohne Erfolg, da dieses Mal keiner einen Biss bekam. Ob es am wechselhaften Wetter oder an der Tageszeit lag weiß nur der Himmel, jedenfalls waren die Raubfische nicht in Beißlaune.

Bei dem anschließenden gemütlichen Beisammensein im Vereinshaus, zu dem noch einige Mitglieder erschienen, die nicht am Angeln teilgenommen hatten, waren trotzdem alle guter Laune. Das knisternde Feuer im Kamin und der leckere Glühwein, den Thomas auf Temperatur gebracht hatte, bzw. der Früchtepunsch für die Jungangler ließen eine tolle Stimmung aufkommen. Die Räume hatten unsere weiblichen Mitglieder vorher schon weihnachtlich geschmückt und die Tische liebevoll mit Keksen, Weihnachtsstollen und Kerzen gedeckt.

Nach einiger Zeit wurden die Jungangler etwas unruhig, was verständlich war, denn sie warteten gespannt auf den Nikolaus und waren neugierig, was er ihnen dieses Mal bringen würde.
Als er endlich mit seinen heiß ersehnten Päckchen bzw. Tüten erschien überreichte er sie aber nicht sofort. Bevor er sie verteilte, mussten die Anwesenden für ihn erst einmal ein Weihnachtslied singen. Das war gar nicht so leicht, denn in der heutigen Zeit dudelt es zwar schon Ende September aus allen Lautsprechern der Kaufhäuser, doch so richtig hinhören tat wohl heute keiner mehr. Schließlich einigten wir uns auf das Lied „Nik’laus komm in unser Haus, pack die bunten Päckchen aus“. Dieser Aufforderung kam der Nikolaus dann auch endlich nach. Als die Jungangler ihre Tüten auspackten staunten die Erwachsenen nicht schlecht, als er auch ihnen eine überreichte. Damit hatten sie nun gar nicht gerechnet. Fazit: Entweder waren auch die Erwachsenen das ganze Jahr über brav gewesen oder der Nikolaus hatte einfach mit ihnen Mitleid, weil sie nichts gefangen hatten.

Unser besonderer Dank gilt Dirk Pentalski vom Fangplatz in Oerlinghausen, der uns auch dieses Jahr wieder zahlreiche Spenden, wie Wobbler, Haken, Posen usw. für die Nikolaustüten zur Verfügung stellte.


© 2004-2017 ASV Dalbke e.V. - Webmaster: Achim Kluck

 

wuerfel05

  Anglerinfos

 Fischerprüfung

 Fischarten in NRW

 Tipps + Tricks

 Angelfachbegriffe

 Fischrezepte

Informationen für den Angler

Fischrezepte von Aal bis Zander


 

Page Views
Counter
Besucher
Counter
seit Juni 2004